Sprint

SPRINT ist ein ergänzendes Rennformat zum mehrtägigen Nonstop-Ultracycling-Event TORTOUR und CHALLENGE. Die Distanz ist mit rund 390 Kilometern deutlich kürzer und kann nur unbegleitet gefahren werden. Als Solofahrer ist es also quasi ein ganz schön langes Einzelzeitfahren durch die wunderschöne voralpine Landschaft und über faszinierende Alpenpässe und das Erleben unvergesslicher Emotionen. Da 390 Kilometer unbegleitet alleine aber ganz schön einsam sein können, kann SPRINT seit 2017 auch im 2er- oder 3er-Team gefahren werden. Anders als in den anderen Rennformaten, fahren bei SPRINT die Teams stets zusammen. 

SPRINT ermöglicht dank einfacherer Vorbereitung und weniger Aufwand – auch logistisch – einen günstigen Einstieg in den Ultracycling-Sport mit einem tollen Wettkampf oder bietet sich wegen seiner Einfachheit auch für ausländische Teilnehmer an.

Alle Fahrer absolvieren die gesamte Strecke – die Teams gemeinsam. Alle Teilnehmenden haben deshalb die gesamten Kilometer zu fahren.

STRECKE

1. Etappe: Sihlcity - Niederurnen

55 Kilometer, 220 Höhenmeter

2er-Team 3-er Team GPX-Download
A, B A, B, C Zur Karte
2. Etappe: Niederurnen - Altdorf

73 Kilometer, 1’690 Höhenmeter

2er-Team 3-er Team GPX-Download
A, B A, B, C Zur Karte
3. Etappe: Altdorf - Disentis

63 Kilometer, 1’730 Höhenmeter

2er-Team 3-er Team GPX-Download
A, B A, B, C Zur Karte
4. Etappe: Disentis - Chur

62 Kilometer, 740 Höhenmeter

2er-Team 3-er Team GPX-Download
A, B A, B, C Zur Karte
5. Etappe: Chur - Niederurnen

69 Kilometer, 540 Höhenmeter

2er-Team 3-er Team GPX-Download
A, B A, B, C Zur Karte
6. Etappe: Niederurnen - Hütten

35 Kilometer, 570 Höhenmeter

2er-Team 3-er Team GPX-Download
A, B A, B, C Zur Karte
7. Etappe: Hütten - Sihlcity

31 Kilometer, 180 Höhenmeter

2er-Team 3-er Team GPX-Download
A, B A, B, C Zur Karte

WEITERES

Kategorien Startgeld Bemerkungen
Solo ohne Crew
(1F) Frauen CHF 290.-
(1M) + (1M/Ü50) Männer CHF 290.- (1M/Ü50) Teilnehmer geboren bis 18. August 1971 oder älter
2er Team ohne Crew
(2) Open CHF 490.- max. 20 Teams
3er Team ohne Crew
(3) Open CHF 690.- max. 10 Teams


IM STARTGELD INBEGRIFFEN SIND:

  • Event in Sihlcity, Rahmenprogramm, Siegerehrung
  • TORTOUR Ultracycling Trikot, Starterbag
  • Leuchtgurt und -fussbänder
  • Zeitmessung / GPS-Tracking (leihweise)
  • Routebook, GPS-Streckendaten
  • Ausschilderung der Strecke
  • Velo-Kennzeichnung
  • Verpflegung an Timestations

Der Veranstalter behält sich ausdrücklich das Recht vor, Anmeldungen abzuweisen.

Eine Absage oder ein Abbruch der Veranstaltung aus Gründen der Sicherheit, höherer Gewalt oder sonstigen, wichtigen Ursachen löst keine Rückerstattung des Teilnehmerbeitrags oder Schadenersatzansprüche zu Gunsten der Teilnehmenden aus. Auch für Hotelkosten von Betreuern oder mögliche Stornierungsgebühren im Falle einer kurzfristigen Absage der Veranstaltung können keine Schadenersatzansprüche an die Cycling Unlimited AG geltend gemacht werden. Bei einer Absage der Teilnahme bis 6 Wochen vor dem Event ist eine Umschreibung auf den Folgeevent möglich. Startgelder werden allerdings keine zurückerstattet. Auch nicht bei einer Absage mit ärztlicher Bescheinigung. Der Veranstalter empfiehlt eine Annullierungskostenversicherung abzuschliessen. Diese wird nicht vom Veranstalter angeboten und ist Sache des Teilnehmers.

  Check-In Prolog Start Zielschluss
Sprint Solo Sa, 15.8.2020
16:00-18:00 Uhr
Entfällt 2020 So, 16.8.2020
ab 02:00 Uhr
So, 16.8.2020
13:00-24:00 Uhr
Sprint 2er Sa, 15.8.2020
16:00-18:00 Uhr
Entfällt 2020 So, 16.8.2020
ab 03:15 Uhr
So, 16.8.2020
14:00-24:00 Uhr
Sprint 3er Sa, 15.8.2020
16:00-18:00 Uhr
Entfällt 2020 So, 16.8.2020
ab 02:50 Uhr
So, 16.8.2020
13:00-24:00 Uhr

Änderungen vorbehalten (Stand 06.07.2020)

 

Der SPRINT ist eine sportliche Herausforderung und braucht eine gute Vorbereitung. Zur Vereinfachung haben wir euch eine Liste zusammengestellt, welche zur Vorbereitung auf den SPRINT dient.

Was brauchst Du, um am SPRINT teilzunehmen?

  • 1 Fahrrad inkl. Beleuchtung (und Ersatzbatterien) für die Nachtfahrten
  • Reflektierende Bekleidung für Nachtfahrten
  • Kleidung für alle Wettersituationen während des Rennens (denke an die Berge)
  • Verpflegung für den Athleten
  • 1 Mobiltelefon
  • EMPFEHLUNG: Navigationsgerät und Reparaturset (auf der ganzen Strecke kein Mechanikersupport)

 

Was erhält jeder SPRINT-Fahrer vom Veranstalter?

  • Starter-Bag
  • Leihweise ein Tracking-Set
  • Startnummern für den Athleten (ohne Reflektoren für das Rad)
  • Leuchtweste und Leuchtgamaschen