Tandem-Premiere an der TORTOUR

Erstmals wird an der TORTOUR 2018 ein Tandem am Start stehen: Chantal Cavin absolviert mit zwei Kollegen die 1000 Kilometer in der Kategorie 2er-Team mixed. Die blinde Athletin wird die gesamte Strecke im Sattel sein – ihre Kollegen wechseln sich als Piloten ab. „Wir lieben lange Radtouren und viele Radkilometer“, erzählt die 39-jährige. Eine ihrer Pilotinnen, Silvia Perrenoud, war schon einmal an der TORTOUR dabei und kann ihre Erfahrungen einbringen. Chantal Cavin selbst war zwar noch nie an der TORTOUR, hat aber sonst zahlreiche sportliche Erfolge feiern können: So wurde sie als paralympische Schwimmerin Weltmeisterin und war danach als Langstrecken-Triathletin und Marathon-Läuferin unterwegs. „Im vergangenen Jahr absolvierte ich 12‘000 Radkilometer – im Hinblick auf die TORTOUR soll das aber noch aufgestockt werden“, so die blinde Sportlerin, die schon an Langdistanz-Wettkämpfen von bis zu elf Stunden teilgenommen hat. Zusammen mit dem zweiten Piloten, Marco Temporal, freut sich das ganze Team auf das Abenteuer 2018 – sie haben aber auch Respekt: „Die Höhenmeter werden uns Schwierigkeiten machen“, ist Chantal überzeugt. „Das Tandem ist einiges schwerer als ein normales Rad und daher im Berg kräfteraubend.“ Zudem ist das Tandemfahren technisch anspruchsvoll und das Zusammenspiel zwischen Pilot und Chantal Cavin sollte bis am Schluss zusammen passen. „Beim Herunterfahren müssen wir schauen, dass wir die Kurven gut meistern, da unser Rad lang ist und durch das Gewicht des Rades nach unten rasch sehr viel Tempo bekommt.“ Chantal Cavin, Silvia Perrenoud und Marco Temporal sind gespannt auf die TORTOUR 2018 – und wir freuen uns auf die Tandem-Premiere im Jubiläumsjahr!

TORTOUR CAMP MALLORCA

Mallorca, das Mekka der Velosportler*innen überzeugt durch Sonne satt, beste klimatische Bedingungen, zauberhaftes Frühlingsflair und wunderschöne Berg- und Küstenstrassen – ein MUST zum Saisonstart! AB AUF DIE INSEL! Samstag 26.3.2022 – Samstag 2.4.2022...

TORTOUR CAMP GIRONA

Girona, das ist spanische Lebenskultur, das ist die Costa Brava, das sind malerische Routen ohne Verkehr. Das ist die wärmende Sonne, die entspannten Kaffeestops und einfach der pure Veloenthusiasmus. Girona, das ist das Paradies für Ausdauersportler und einfach...

Ein Velofest im Herzen Zürichs und in der ganzen Schweiz

Die TORTOUR Ultracycling 2021 ist Geschichte. Eine TORTOUR, die ihren Teilnehmenden alles geboten hat. Perfektes Wetter, unvergessliche Emotionen und garantiert den einen oder anderen Muskelkater. Zurück im Alltag wird wohl vielen TOURTOURISTI erst heute bewusst, was...