Corona-Regelung 2021

Was passiert mit meinem gekauften Startplatz bei einer Absage im 2021?
Muss die Veranstaltung aufgrund einer Epidemie oder Pandemie (wie z.B. Covid-19) abgesagt werden, wird mit den Teilnahmegebühren nach folgendem Schema verfahren:

Absage 6 Wochen vor dem Event. Du hast die Wahl zwischen:
– 100% Rückerstattung (Admin-Gebühr CHF 15)
– Übertrag des Startplatzes auf den Folge-Event

Absage 2 Wochen vor dem Event. Du hast die Wahl zwischen:
– Rückerstattung von 2/3 der Teilnahmegebühren
– Übertrag des Startplatzes auf den Folge-Event (Admin-Gebühr CHF 15)

Absage weniger als 2 Wochen vor dem Event:
– Bei einer Absage aufgrund einer Pandemie/Epidemie in den letzten 2 Wochen vor dem Event behält sich der Veranstalter das Recht vor, erst die Situation zu beurteilen und basierend darauf, über das Verfahren mit bereits bezahlten Teilnahmegebühren zu entscheiden. 

TORTOUR CAMP MALLORCA

Mallorca, das Mekka der Velosportler*innen überzeugt durch Sonne satt, beste klimatische Bedingungen, zauberhaftes Frühlingsflair und wunderschöne Berg- und Küstenstrassen – ein MUST zum Saisonstart! AB AUF DIE INSEL! Samstag 26.3.2022 – Samstag 2.4.2022...

TORTOUR CAMP GIRONA

Girona, das ist spanische Lebenskultur, das ist die Costa Brava, das sind malerische Routen ohne Verkehr. Das ist die wärmende Sonne, die entspannten Kaffeestops und einfach der pure Veloenthusiasmus. Girona, das ist das Paradies für Ausdauersportler und einfach...

Ein Velofest im Herzen Zürichs und in der ganzen Schweiz

Die TORTOUR Ultracycling 2021 ist Geschichte. Eine TORTOUR, die ihren Teilnehmenden alles geboten hat. Perfektes Wetter, unvergessliche Emotionen und garantiert den einen oder anderen Muskelkater. Zurück im Alltag wird wohl vielen TOURTOURISTI erst heute bewusst, was...