Corona-Regelung 2021

Was passiert mit meinem gekauften Startplatz bei einer Absage im 2021?
Muss die Veranstaltung aufgrund einer Epidemie oder Pandemie (wie z.B. Covid-19) abgesagt werden, wird mit den Teilnahmegebühren nach folgendem Schema verfahren:

Absage 6 Wochen vor dem Event. Du hast die Wahl zwischen:
– 100% Rückerstattung (Admin-Gebühr CHF 15)
– Übertrag des Startplatzes auf den Folge-Event

Absage 2 Wochen vor dem Event. Du hast die Wahl zwischen:
– Rückerstattung von 2/3 der Teilnahmegebühren
– Übertrag des Startplatzes auf den Folge-Event (Admin-Gebühr CHF 15)

Absage weniger als 2 Wochen vor dem Event:
– Bei einer Absage aufgrund einer Pandemie/Epidemie in den letzten 2 Wochen vor dem Event behält sich der Veranstalter das Recht vor, erst die Situation zu beurteilen und basierend darauf, über das Verfahren mit bereits bezahlten Teilnahmegebühren zu entscheiden.